vidalin

Alles Wissenswerte über Vídalín ...

Vielen Dank für Ihr Interesse an Vídalín frá Hamrahóli, unserem 7-jährigen Hengst von Tígull frá Gýgjarhóli aus der Ósk frá Hamrahóli. "Viddi" ist im Besitz von Katrin Sheehan, und nachdem er die ersten sechs Jahren seines Lebens im Süden Islands damals in Besitz und Training von Nicki Pfau verbracht hat, ist seine neue Heimat Deutschland, wo er jetzt von Nicole Kempf auf Ellenbach trainiert wird. Vídalín verbrachte das letzte Jahr in Norwegen bei Christina Lund die ihn u. a. sehr erfolgreich auf dem nationalen Gæðingakeppni Mosmót im April 2011 vorstellte welches er mit 8.72 Punkten vor dem damals amtierenden Weltmeister Tindur frá Varmalæk gewinnen konnte. Wenn Sie mehr über diesen außergewöhnlichen Hengst erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte Katrin telefonisch unter (001 706 347 0900) oder email katsheehan@mac.com  oder Nicole nicole-kempf@t-online.de

Vídalíns Stammbaum

IS2004186613 / BLUP: 121

V: Tígull frá Gýgjarhóli
M: Ósk frá Hamrahóli

Klicken Sie bitte links auf das Bild und schauen Sie sich in Ruhe die Abstammungs-Linien in Vídalíns "Familie" an. Heutzutage hat unser Hengst auch für sich selbst schon bewiesen, aus welchem Holz er geschnitzt ist, aber auch in der Rückschau zeigt sich nun, dass die züchterische Idee, Tígull (8.60) und Ósk (8.45) zueinander zu bringen, eine wahrlich himmlische Anpaarung war!

FIZO-Ergebnis: Gaddstaðaflatir 2009

Reiteigenschaften: 8.66
Gebäude: 8.02
Gesamtnote: 8.40

Hier kommt das Ergebnis der FIZO Beurteilung von Vídalín: er hat die hohen Erwartungen erfüllt und sich im Vergleich zu 2008 noch einmal deutlich gesteigert. Wir freuen uns über dieses große Plus: u.a. hat Vídalín bei seiner Vorstellung mit Þórður Þorgeirsson im Sattel in Hella 2009 nun eine überaus beeindruckende 9,5 für seinen Spirit erhalten. Da geht noch einiges - seien Sie gespannt.

FIZO-Ergebnis: Landsmót 2008

Reiteigenschaften: 8.32
Gebäude: 8.02
Gesamtnote: 8.20

Sehen Sie hier die Aufschlüsselung von Vídalíns erstem Landsmót-Auftritt als 4-jähriger Hengst im Sommer 2008, vorgestellt von Þórður Þorgeirsson. Schon damals konnte er überzeugen und erhielt 9er Wertungen u.a. für Rennpass, Galopp und Spirit. Dank seiner fantastischen Gesamtleistung kam er bereits in diesem Alter als Achter in die Top 10 der besten jungen Hengste Islands. Wir waren schon über die erreichten Noten sehr glücklich, gleichzeitig waren wir überzeugt, dass sich Vídalín auch in Zukunft noch deutlich besser und stärker würde entwickeln können.

Vídalíns FIZO in Hella, Juni 2009

Hier gibt's das "Viddi-Video" von seiner ganz aktuellen FIZO-Materialprüfung im Juni 2009 in Hella, vorgestellt einmal mehr von Þórður Þorgeirsson.

Frühling Mai 2009: Vídalín im "freien Training"

Hier sind ein paar Video-Impressionen von Vídalín, die wir Anfang Mai aufgenommen haben ... ohne spezielle Trainingsanforderung sehen Sie unseren Hengst, wie er ganz frei sein eigenes "Fitnessprogramm" abspult: Kraft und Eleganz in Bewegung!

So ging's alles los: Hella 2008

Eindrücke von Vídalíns erstem FIZO-Auftritt in Hella im Frühjahr 2008. Schon damals als vierjähriger Hengst wusste er ganz genau, wie man die Aufmerksamkeit des Publikums gewinnt ...!

Simply ... Vídalín!

Einfach klicken und fröhlich genießen! Und wann bringen Sie Ihre Stute ...?

Foto: Vídalín-Rennpass, FIZO 2008   

Foto: Vídalín-Rennpass, Landsmót 2008   

Foto: Vídalín-Tölt   

Foto: Vídalín-Standbild 1   

Foto: Vídalín-Standbild 2   

Foto: Vídalín-Standbild 3  

Foto: Vídalín-Kopfbild